Werbeanzeigen

Tag : Vollkornmehl

Written on Nov, 05, 2019 by in | 1 Comment.

Man hat drei oder mehr Sauerteige die man in regelmassigen Abständen auffrischt – da fallen immer wieder Reste an – aber was macht man damit? Wegschmeißen ist nicht angebracht – es sind ja Lebensmittel die man da übrig hat. Ich hab da eine vorzügliche Idee, diese Resten zu verwerten. Schnell einfach und sehr gut. Knabbergebäck kann man ja immer gebrauchen …

Werbeanzeigen
Continue Reading...
Written on Jan, 19, 2016 by in | 10 Comments.

Neulich sah ich dass eine grosse österr. Lebensmittelkette Werbung für ihr „natürliches Kärntnerbrot“ macht. Neugierig wie ich bin, schaute ich mir die Zutatenliste an. Eigentlich nichts Besonderes – Roggenmehl, Weizenmehl, Sauerteig, Trockensauerteig, Hefe und Kümmel. Das Getreide kommt aber aus dem Waldviertel, Weinviertel und Burgenland. Und was bitte sollte da an diesem Brot die Bezeichnung „Kärnten“ verdienen? Solche Mischbrote gibts …

Continue Reading...
Written on Apr, 07, 2014 by in | 2 Comments.

Ich wollte schon längst wieder einmal ein griechisches Brot backen. Vor ca. zwei Jahren, also am Anfang meiner Backversuche, hab ich das Daktyla versucht zu backen. Es war ein relativ einfaches Rezept – schnell und mit viel Hefe. Ich habe dieses Rezept ein wenig abgeändert. Einen Vorteig eingebaut und die Hefemenge radikal reduziert. Als Hartweizenmehl hab ich „Semola di Grano …

Continue Reading...
Written on Mrz, 12, 2014 by in | 2 Comments.

Da Dietmar Kappl gerade in Paris auf der Europain sein Wissen ergänzt oder neue Eindrücke sammelt, hab ich mir gedacht, ich back seine Roggenkruste nach. Roggenbrot back ich jede Woche nach meinem Standardrezept. Warum nicht mal was Anderes versuchen. Aber Roggenmehl 960 hatte ich gerade keines mehr. Also hab ich es durch Vollkornmehl ersetzt. Vollkonmehl braucht aber etwas mehr Wasser. …

Continue Reading...