Advertisements

Monthly Archives: März 2014

Archive of posts published in the specified Month

Written on Mrz, 30, 2014 by in | Leave a comment

Nachdem zur Zeit viele mit Lievito Marde backen, hab ich mir auch einen gezüchtet. Die Tourte de Meule, hab ich schon mit Erfolg gebacken, also dachte ich mir, versuchen wir es mit Baguette. Das Rezept von Dietmar Kappl mit der langen Teigführung hab ich ein Wenig abgewandelt und einen LM und Bohnemehl mit eingebaut. REZEPT FÜR 4 BAGUETTE MIT 300G TEIGEINLAGE: …

Advertisements
Continue Reading...
Written on Mrz, 27, 2014 by in | 4 Comments.

Nachdem die Tourte de Meule mit Lievito Madre  schon recht gut geworden ist, versuche ich Heute  die Tourte de Meule mit einem festen Sauerteig  (TA 150) und langer kalter Teigführung, inspiriert durch Dietmar Kappl. Französische Brote  haben es mir angetan. Aber leider gits bei uns in Österr. keines zu kaufen. Also hab ich das T80 durch Weizenmehl T1600 ersetzt. Anscheinend …

Continue Reading...
Written on Mrz, 25, 2014 by in | Leave a comment

Fast alle Backbloger versuchen sich irgendwann mit „la Tourte de Meule“ so auch ich. Angeregt durch Björn Hollensteiner, Lutz Geissler und nicht zuletzt Dietmar Kappl, nicht zu vergessen sind auch die vielen von mir Unerwähnten aber nicht vergessen Bloger. Nachdem ich letzte Woche einen „Lievito Madre“ angesetzt hatte, sollte der doch auch getestet werden. Und da kam mir die Tourte …

Continue Reading...
Written on Mrz, 23, 2014 by in | 2 Comments.

Mein Bäckerfreund Dietmar Kappl von der Bäckerei Reichl Brot, hat sich wieder einmal ausgetobt und mich herausgefordert. Topfenbrot – noch nie gehört, klingt aber gut. Also – ran an die Arbeit.  Da ich kein längliches Gärkörberl besitze (werde mir demnächst zulegen), hab ich mich zu einem runden Laib entschlossen. Die andere Hälfte des Teiges wird zu Laberln ( rund gewirkt …

Continue Reading...
Written on Mrz, 22, 2014 by in | 3 Comments.

Mini Gugelhupf – schnell gebacken – noch schneller gegessen. Rezept: 80g Butter 125g Mehl 75g Zucker 1 Packung Vanillezucker 2 Tl Backpulver 2 Eier 1 Prise Salz 2 EL Zitronensaft fein geriebene Zitronenschale   Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3). Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Zwei Eier dazugeben und rühren. Mehl …

Continue Reading...
Written on Mrz, 12, 2014 by in | 2 Comments.

Da Dietmar Kappl gerade in Paris auf der Europain sein Wissen ergänzt oder neue Eindrücke sammelt, hab ich mir gedacht, ich back seine Roggenkruste nach. Roggenbrot back ich jede Woche nach meinem Standardrezept. Warum nicht mal was Anderes versuchen. Aber Roggenmehl 960 hatte ich gerade keines mehr. Also hab ich es durch Vollkornmehl ersetzt. Vollkonmehl braucht aber etwas mehr Wasser. …

Continue Reading...
Written on Mrz, 10, 2014 by in | 8 Comments.

  Lutz Geissler hat zur 1. Plötziade aufgerufen und ich  mach natürlich auch mit. Die Vorgabe ist für alle gleich. Teilnehmen kann auch ein Jeder, egal ob Hobbybäcker, Hausfrau, Profi oder so. Wird sicherlich interessant werden zu sehen was da alles gebacken wird. Ich freu mich schon auf die Kreativität der einzelnen Teilnehmer. Also mitmachen – die Teilnahmebedingungen findet ihr …

Continue Reading...
Written on Mrz, 05, 2014 by in | Leave a comment

Diesmal gibt´s wieder was vom neuen Homebaking Blog: Brötchen aus dem Elsass. Dietmar Kappl hat diese Brötchen kreiert und ich durfte Sie nachbacken. Sind auf Anhieb gut gelungen. Und nun zum Rezept: Pâte Fertentêe: 200g T-65 120g Wasser     5g Hefe     5g Salz Zutaten miteinander am langsamen Gang zu einem Vorteig vermischen. Anschließend 2 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen …

Continue Reading...
Written on Mrz, 04, 2014 by in | 3 Comments.

Und schon wieder ein Baguetterezept?  Magst du fragen. Aber ich bin noch immer nicht ganz mit meinen Ergebnissen zufrieden. Den Geschmack hab ich schon so halbwegs hinbekommen. Auch da T65 ist ein Hammer. Also probier ich mal ein anderes Rezept mit T65. Mein Bäckerfreund der mich schon mit so manchen Tipp versorgte, hat ein Rezept in seinem Blog veröffentlicht, das …

Continue Reading...
Written on Mrz, 03, 2014 by in | Leave a comment

  Habt ihr schon selbst Paste hergestellt. Also füher in meiner Jugend und das ist schon einige Jahre her, machte das jede Hausfrau, nur sagten wir nicht Pasta sonder einfach Nudeln. Also vorige Woche kam ich auf die Idee es selbst mal zu versuchen. Angeregt wurde ich durch den Foodblog von “ Mangoseele “ .  Das folgende Rezept entnahm ich …

Continue Reading...