Category : Kochen

Written on Jul, 14, 2017 by in | 2 Comments.

Jetzt ist Saison für frische Stangenbohnen. Wer schon mal in Griechenland war und Φασολάκια gegessen hat, wird es n nicht mehr missen können. Also Vorgeschmack für den nächsten Griechenlandurlaub hier ein Rezept für diese köstliche Beilage. kann natürlich auch als Hauptgericht gegessen werden. Eventuell mit einer nicht zu knappen Scheibe Feta belegen. Dazu gibts dann mein griechisches Weissbrot . Rezept: 500g frische …

Continue Reading...
Written on Sep, 21, 2016 by in | Leave a comment

Mit dem Backen von neuen Backwaren bin ich etwas im Rückstand – das heisst aber nicht, dass in Sam’s Kitchen nichts gebacken wird, ganz im Gegenteil – so fast jede Woche mein Hausbrot aus dem Holzbackofen im Garten, Baguettes, Weckerln, Brezeln, Burger Uns u.s.w. halt nur nix Neues. Aber keine Angst es kommen bald wieder neues Backwaren. Ich hab da …

Continue Reading...
Written on Okt, 01, 2015 by in , | Leave a comment

Heute wird einmal nicht gebacken. Der Sommer ist vorbei – der Garten wartet darauf ausgeräumt zu werden. Also werden heute Chilis geerntet. Chili – die einen hassen sie – die anderen kriegen nicht genug davon. Ich liebe Chilis in allen ihren Variationen. Die Gattung Paprika (Capsicum), auch als Chili, Peperoni, Pfefferoni oder Peperoncini bezeichnet, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).Es …

Continue Reading...
Written on Jul, 21, 2014 by in | 5 Comments.

  Die Kärntner Nudel ist DAS Kärntner Nationalgericht. Unter der Kärntner Nudel versteht man als gebräuchlichsten Vertreter die Kasnudel – und egal wie viele dieser Nudeln auf dem Teller sind, es gibt sie nur in der sprachlichen Einzahl. Nicht nur eine Besonderheit dieses Gerichts. Die Kärntner Nudel kann pikant mit Fleisch, Eierschwammerl, Steinpilzen, Spinat oder Erdäpfeln gefüllt sein. Als süße …

Continue Reading...
Written on Mrz, 03, 2014 by in | Leave a comment

  Habt ihr schon selbst Paste hergestellt. Also füher in meiner Jugend und das ist schon einige Jahre her, machte das jede Hausfrau, nur sagten wir nicht Pasta sonder einfach Nudeln. Also vorige Woche kam ich auf die Idee es selbst mal zu versuchen. Angeregt wurde ich durch den Foodblog von “ Mangoseele “ .  Das folgende Rezept entnahm ich …

Continue Reading...
Written on Jan, 26, 2014 by in | Leave a comment

Risotto al radicchio trevigiano   Radicchio di Treviso  oder  „Blüten des Frosts“ genannt, sind eine besondere Form des Radicchio, die erst durch eine besondere Behandlung zum Radicchio Trevisiano wird. Einen Bericht über Radicchio di Treviso (Trevigiano). Absolut lesenswert.   Ein Risotto mit diesem Radicchio ist ein besonderer Genuss, leicht zuzubereiten und mit einer zarten bitteren Note. Nehmen sie aber unbedingt …

Continue Reading...
Written on Nov, 28, 2013 by in | 2 Comments.

Gulasch (auch Goulasch, Gulyas, Gollasch oder Gujasch) ist ein Eintopf, den es in vielen Variationen gibt. Im Ungarischen bezeichnet der Begriff Gulyás eigentlich den Rinderhirten, ist aber auch Oberbegriff für lokale Eintopfgerichte mit verschiedenen Einlagen. Was in anderen Ländern „Gulasch“, „Gulyas“ oder „Goulash“ heißt, nennt man in Ungarn Pörkölt oder Paprikás. Ersteres bedeutet „Angeröstetes“; Paprikás wird mit saurer Sahne verfeinert und enthält trotz seines Namens weniger Gewürzpaprika. Das Gulasch kommt grundsätzlich in der gesamten pannonischen Tiefebene vor, …

Continue Reading...
Written on Okt, 30, 2013 by in | 3 Comments.

Rezepte für Kürbiscremesuppen gibt es wie Sand am Meer. Dabei braucht mann eigentlich gar kein Rezept sondern nur logisches Denken und ein wenig Fantasie. Das nachfolgende Rezept soll ein Widmung an die Österreichische Heimat des Kürbis sein. Unzählige gelbrot bis grüngesprenkelte „Plutzer“ leuchten im Herbst von den weitläufigen Feldern. Aus dem Cucurbita-Pepo schälen die Bauern direkt auf dem Acker die Kerne …

Continue Reading...