Pizza ganz ohne Hefe (Lievito Madre)

2016-05-21 19.18.08

Und schon wieder eine Pizza – natürlich aus meinem Holzbackofen. Normalerweise gibts meinen Pizzateig, aber es gibt immer mehr  Freunde die keine Hefe vertragen oder einfach mehr Geschmack im Mund haben möchten.  Also ich muss sagen Pizza ohne Hefe war für mich bis vor Kurzem auch ein Fremdwort. Also ich nahm die Herausforderung an und […]

Wiener Kipferl (mürbes Kipferl)

2016-04-26 13.38.51

Arik Brauer (* 4. Jänner 1929 in Wien; bürgerlich Erich Brauer)  ein österreichischer Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Sänger und Dichter, und einer der Hauptvertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus hat ein Lied dem „Wiener Kipferl“ gewidmet. Naja nicht wirklich dem Kipferl – aber während ma so ein Kipferl geniesst, da passieren schon einige Dinge. DIE […]

Dinkelbrot aus dem Holzbackofen

2016-04-23 19.30.15

Meinen Holzbackofen bekomme ich so schön langsam in den Griff. Nach anfänglichen Misserfolgen oder zumindest Teilerfolgen wird’s immer besser. Das Abstimmen bzw. Timing zwischen richtiger Ofentemperatur und optimaler Teigreife kann ganz schön Stress erzeugen. Aber ich glaub ich hab jetzt den „Dredh“ so einigermassen raus. Ein sehr lockeres, saftiges Brot mit kräftig ausgebackener Kruste, das […]

Laugengebäck (Brezeln und Dergleichen)

2016-04-02 18.03.46

Es ist wieder soweit  –  Laugengebäck  wird in die Röhre geschoben. Aber vorher ist noch einiges zu Erledigen. Vorteig ansetzen der dann so ca. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen sollte. Natronlauge abmischen, sie sollte so ca. 3,6 % haben. Beim Laugengebäck sollte das Timing schon einigermassen hinhauen, weil frisch schmecken sie am besten. Brezeln – […]

Brotblüte

2016-03-08 14.33.33

Endlich hab ich wieder einmal Zeit etwas von Björn Hollensteiner nachzubauen. Das Blütenbrot hat es mir angetan. Wunderschön geformt und mit unterschiedlichen Saaten bestreut. Ein Hingucker. Aber nicht nur fürs Auge auch der Geschmack ist sehr ansprechbar.   Sauerteig: 120g Weizenmehl W700 120g Wasser (45°C) 10 g Weizenanstellgut Alles gut vermischen und bei 30 Grad über Nacht […]

Körndlspitz (light)

2016-03-06 13.43.20

Vor ca. zwei Jahren  – in den Anfängen meiner Blogtätigkeit, hab ich versucht den in Österreich überall beliebten Kornspitz nachzubauen – aber ohne Zusatzstoffe. Damals gelang mir ein durchaus gelungenes Gebäck, das durchaus mit dem Original mithalten konnte. Heute gibts die „light“ Variante. Einen Körndlspitz ohne Vollkornmehl. Nicht  dass ich kein Vollkornmehl mag, ganz im […]

Pane con semola e lievito madre

2016-02-23 16.59.24

Einer meiner italienischen Lieblingsblogs ist der von Patrizia Tentori. Leider ist es in der letzten Zeit sehr still in diesem wunderbaren ital. Foodblog geworden. Immer wieder hat mit dieser Blog dazu inspiriert, das eine oder andere ital. Brot zu backen. Wunderbare Rezepte! Heute gibts wieder ein original italienisches Weissbrot mit einer wunderbar weichen Krume und […]

Kärntner Reindling (lange Teigführung)

2016-02-16 17.25.30

Nachdem ich vor ca. zwei Jahren schon ein Reindling – Rezept hier im Blog veröffentlicht habe, gibts nun wieder einmal mein Lieblingsgebäck den „Kärntner Reindling“ (Pohaca). Ich hab mich entschlossen es etwas aufwändiger anzugehen. Mit Germ (Hefe) wollte ich sparen – also einen Vorteig angesetzt. Die Meisten backen den Reindling in deiner Gugelhupfform, aber Original […]

Vinschgerl (Paarl)

2016-02-12 13.11.28

Zur Zeit, als noch ohne Strom gebacken wurde, buken die Südtiroler Bäuerinnen nur ein- bis zweimal im Jahr und bewahrten die „Vinschger“ luftig, kühl und mäusesicher in frei hängenden Stellagen, den „Brothängala“, in der Speis (= kühle Vorratskammer) auf. Man hatte zum Schneiden der Vinschger eigene Brotschneidevorrichtungen, die „Brotbrech“ bzw. „Brotgramml“, „Gramml“, denn diese Brote […]